Mit dem Frühling kommen auch wieder die wärmeren Temperaturen, die uns alle nach draußen locken, um dort vermehrt aktiv zu werden.
Wir unterstützten die Bewegungsaktion des Schwäbische Turner-Bundes und haben für euch zehn Plakate am Arboretum bei “Jagst erleben” angebracht.

Auf den Allwetterplakaten findet ihr jeweils eine Sportübung für ein Stationstraining im Freien. Die Übungen sind so ausgewählt, dass jede Altersklasse mitmachen kann. So kann die ganze Familie gemeinsam aktiv werden. An den unterschiedlichen Stationen werden verschiedene Schwerpunkte, wie z.B. Ausdauer oder Koordination, gelegt.

Macht mit, haltet euch fit und bringt Jagstzell in Bewegung!


Hinweis:

Versichert sind die Trainierenden über ihre eigene Haftpflicht-Versicherung. Das Training findet auf eigene Gefahr statt.
Bitte achtet zu jeder Zeit auf die Abstandsregelungen und die Kontaktbeschränkungen. Bitte organisiert keine Treffen mit anderen Familien oder Personen. Die Übungen sind nur als Individualsport möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.