Abteilungsversammlung Tennis vom 01.10.2021

Zur 34. Versammlung der Tennisabteilung am Freitag den 01.10.2021,konnte Abteilungsleiter Sven Horlacher 17 Mitglieder, sowie Petra Kucher und Dominik Bundschuh von der Vorstandschaft des Hauptvereins begrüßen.

Schriftführer Dieter Tuscher las das Protokoll der letzten Abteilungsversammlung vom 03.07.2020 vor.

Im Anschluss erinnerte Sportwart Manfred Heinze in seinem ausführlichen Bericht an alle sportlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres, die trotz der pandemischen Einschränkungen mit Erfolg durchgeführt werden konnten. So wurden vier aktiven Mannschaften für die Wettkampfrunde angemeldet.

Dabei gratulierte Manfred Heinze den Damen 50, die zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Sprung in die Oberligastaffel geschafft haben.

Mitgespielt haben : Trude Steck, Margarete Schühle, Marianne Walter, Ottilie Gaugler, Mirjana Mack, Maria Schneider, sowie als Ersatz : Marion Wunder.

Auch die Damen 40 konnten zum ersten Mal und völlig überraschend ihre erste Meisterschaft feiern und spielen in der kommenden Saison nun in der Bezirksstaffel 1. 

Mitgespielt haben : Marion Wunder, Ines Schlosser, Karin Haas, Cordula Tuscher, Irmgard Heinze, sowie als Ersatz : Sabine Walter, Trude Steck und Marianne Walter.

Die Herren 60 der Staffelliga schafften immerhin einen zweiten Platz von 6 Mannschaften und mussten sich nur sehr knapp gegen die Mannschaft von Nattheim geschlagen geben.

Mitgespielt haben : Sebastian Haas, Franz Haas, Manfred Heinze, Josef Walter und Hans Milz.

Weniger gut lief es bei den Herren 50, die sich in einem starken Umfeld nicht behaupten konnten und nun letztendlich in die Bezirksklasse 2 absteigen.

Mitgespielt haben : Manfred Wunder, Norbert Wunder, Werner Kraus, Dieter Tuscher, Anton Sünder, Hakki Milaj, sowie als Ersatz : Volker Kreuziger.

Manfred Heinze erinnerte nochmals an das durchgeführte Schleifchenturnier und an das Kinderferienprogramm, bei dem 12 Jugendliche ihren Spaß hatten und bedauerte, dass im Frühjahr das alljährliche Trainingslager wegen Corona leider abgesagt werden musste. Er bedankte sich für alle die mitgeholfen haben, die Tennisplätze herzurichten und in einem guten Zustand zu halten. Er wünschte allen Mannschaften für die kommende Saison, faire und schöne Spiele. Zuletzt teilte er mit, dass er nach langjähriger Tätigkeit das Amt des Sportwarts abtreten wird. Ein herzlicher Dank kam hierfür von der gesamten Mitgliedschaft der Tennisabteilung.

Marianne Walter stellte ihren ausführlichen Kassenbericht vor und dankte Karin Haas und Konrad Türk, für die Prüfung der Kasse, die ordentlich geführt wurde.

Jugendleiter Werner Kraus teilte mit, dass in diesem Jahr über 10 Jugendliche und Neuzugänge in einem von Mitgliedern der Abteilung regelmäßigen Tennistraining eingebunden werden konnten. Dies soll nach Möglichkeit auch in der kommenden Saison weitergeführt und ausgebaut werden.

Bei den nachfolgenden Wahlen wurde wie folgt gewählt und bestätigt :

Sven Horlacher (Abteilungsleiter) – ohne Wahl, da für zwei Jahre gewählt

David Kraus (stellvertr. Abteilungsleiter)

Werner Kraus (Jugendleiter) – ohne Wahl, da für zwei Jahre gewählt

Marion Wunder (Sportwart) – ausschließlich zuständig für Meldungen an den WTB

Marianne Walter (Kasse)

Dieter Tuscher (Schriftführer)

Karin Haas und Cordula Tuscher (Kassenprüfung)

Abteilungsleiter Sven Horlacher dankte den vielen Helfern, die in diesem Jahr durch ihren großen Arbeitseinsatz dazu beitrugen, dass ein neuer Rasen und ein neuer Weg mit Pflastersteinen angelegt und somit das gesamte Erscheinungsbild der Sportanlage verschönert werden konnte. Zudem bedankte er sich auch bei allen anderen, die mit ihrem Einsatz für den guten Zustand der Tennisplätze und der Hütte beigetragen haben. Zuletzt bedankte er sich mit einem kleinen Geschenk bei Manfred Heinze und Norbert Wunder, für ihre langjährigen Tätigkeiten als Sportwart und Hüttenwirt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.