Lockerungen in der Gastronomie

Gute Nachrichten für die Gastronomie!

Die Landesregierung hat die 2G Plus-Regel für die Gastronomie in wichtigen Punkten gelockert.
Geimpfte, deren 2. Impfung nicht länger als sechs Monate zurückliegt, werden wie Personen mit Booster-Impfung behandelt.
Sie können also ohne zusätzlichen Testnachweis Gastronomietriebe besuchen.
Dasselbe gilt für Genesene, die nach überstandener Infektion eine Impfung erhalten haben.
Auch sie werden bis max. 6 Monate nach dieser Impfung wie Personen mit Booster-Impfung behandelt.

Freitags bieten wir weiterhin Pizza, Gyros, Schafskäse und Beilagen an.

Am Samstag gibt es dann ab 17 Uhr Burgunder- und Wildschweinbraten, frische Bratwürste, Kraut, Griebenschnecken, Serviettenknödel und Spätzle.

Alle Gerichte gibt´s auch zur Abholung.

Wir freuen uns auf euch!
Das Team der Jagstaue.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert