Archiv 2015


19.12.2015: Betriebsurlaub Jagstaue

Wir gönnen unserem Pizzaofen eine Pause, von Neujahr bis zum Start der Bundesliga-Rückrunde am 22. Januar 2016 bleibt die Jagstaue geschlossen.

17.12.2015: Winterpause Turntiger

Liebe Turntiger,
ab Mittwoch, 23.12.2015 machen wir Winterpause und starten mit unserer ersten Turnstunde im neuen Jahr wieder am Mittwoch, 20. Januar 2016 zu den gewohnten Zeiten.
 
Wir wünschen euch schöne Weihnachten und erholsame Ferien und freuen uns auf viele lustige Turnstunden mit euch!
Christine, Gabi, Diana und Verena

13.12.2015: Jugendweihnachtsfeier

Eine lieb gewordene Tradition ist mittlerweile die Jugendweihnachtsfeier des SV Jagstzell, die zwischenzeitlich zum dritten Mal in Folge stattfinden konnte und jede Altersgruppe ansprach.

Der SV Jagstzell ist der Verein mit der größten Jugendarbeit. So konnten am frühen Sonntagabend weit über 100 Kinder mit Geschwistern und Eltern im vollbesetzen Saal der Jagstaue begrüßt werden.

Nach einer einstündigen Fackelwanderung konnten sich die Kinder zunächst mit Saitenwürste, Spätzle und Pommes stärken, bevor weitere Programmpunkte starteten.

So sorgten die Tanzkids unter Leitung von Annegret Schenk und Claudia Wagner mit einer rockigen Tanzeinlage, die sie mit selbstgebastelten E-Gitarren und Nikolausmützen vortrugen, für ausgelassene Stimmung.

Danach zeigten die kleinsten Zumba® Junior Kids zum jahreszeitlich passenden Lied „Eisprinzessin“ einen anmutigen Tanz, bevor die Zumba® kids die tänzerischen Darbietungen mit einer fetzigen Choreografie abschlossen. Beide Zumba® Tänze wurden von der Trainerin Christine Schlosser einstudiert.

Die Tanzgruppen wurden mit viel Beifall für ihre rundum gelungenen Tänze belohnt.

Als Höhepunkt des Abends besuchten Nikolaus und Knecht Ruprecht (Jürgen und Tochter Lena Schäfer) die Weihnachtsfeier und beschenkten die Kinder nach gemeinsam gesungenen Liedern und aufgesagten Gedichten mit Süßigkeiten.

Die Jugendweihnachtsfeier war auch in diesem Jahr eine sehr schöne, lebendige und gelungene Veranstaltung.

Der SV Jagstzell bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei den zahlreichen Übungsleitern die sich erfolgreich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren und wünscht auch im kommenden Jahr viel Freude beim ehrenamtlichen Engagement.

Auch den zahlreichen Kindern und Jugendlichen wünscht der Verein viel Spaß und Erfolg bei den weiteren sportlichen Betätigungen.

Tanzkids
Zumba Tanzgruppe
Zumba Tanzgruppe
Nikolaus und Knecht Ruprecht

12.12.2015: Jahresabschlussfeier

Auch im Jubiläumsjahr 2015 fand nach der bereits stattgefundenen Feierlichkeit im Oktober die traditionelle Jahresabschlussfeier statt. Die erste Vorsitzende Petra Kucher konnte im weihnachtlich geschmückten Saal der Jagstaue in diesem Jahr viele aktive und passive Mitglieder sowie viele Ehrenmitglieder willkommen heißen.

Nach einer Begrüßungsrede verbunden mit einem Dankeschön an alle, die für das Gelingen des Abends beigetragen haben, wünschte Petra Kucher allen einen schönen besinnlichen Abend mit vielen guten Gesprächen.

Der Abend verlief sehr kurzweilig mit einer Tanzeinlage der Zumba® kids unter Christine Schlosser, die eine gelungene Darbietung ihres Könnens zeigten sowie einer Bildpräsentation der Geschehnisse im Vereinsjahr 2015.

Der besinnliche Teil der Feier wurde mit gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern unter musikalischer Begleitung von Sven Horlacher und Dieter Tuscher abgerundet.

Für das leibliche Wohl sorgte das bewährte Team der Jagstaue mit einem hervorragenden Buffetessen.

Bei den anschließenden Vereinsehrungen wurden mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet:
Philipp Abele, Christian Haas, Philip Hauser, Winfried Heinze, Regina Lechler, Nadja Niethammer, Christine Rettenmeier, Simon Rettenmeier, Ursula Rettenmeier, Jürgen Richter, Christian Riek, Diana Stahl, Stefan Süß, Hermann Vaas, Stefan Walter und Simon Ziegler.

Die Ehrennadel in Silber erhielten:
Karin Haas, Doris Riek, Anneliese Schlosser, Andrea Schmidt, Marianne Walter und Klaus Zwerger.

Die Ehrennadel in Gold konnte in diesem Jahr an fünf Vereinsmitglieder überreicht werden, die allesamt großes Engagement für den Verein zeigen:
Peter Fauser, Hariolf Kucher, Hermann May, Josef Stark und Patrizia Waizenhöfer.

Einen besonderen Dank sprach im Anschluss an die Ehrungen Petra Kucher den Übungsleitern und ehrenamtlichen Helfern rund um den Sportverein aus. 50 (!) Trainer und Übungsleiter engagieren sich wöchentlich für einen gelungenen Sportbetrieb im Verein. Darüber hinaus leisten zahlreiche zusätzliche Helfer im Hintergrund einen nicht unerheblichen Beitrag bei der Pflege des Sportplatzes und der Außenanlage und sorgen für die Organisation des Vereins und des Vereinsheims Jagstaue. Sie erhielten als Anerkennung für ihr Engagement während des Jahres einen Gutschein überreicht.

Als besonderer Höhepunkt konnte in diesem Jahr zusätzlich Verbandsehrungen vorgenommen werden.

Die Auszeichnung in Bronze für mindestens fünfjährige Jugendtrainertätigkeit erhielten:
Thomas Mattmann, Michael Throm, Klaus Zwerger, Thomas Egetenmeier, Reinhold Sommer, Karl Hald, Volker Kreuziger, Alexander Köder und Josef Stark.

Mit Silber wurde Hariolf Kucher für elf Jahre Tätigkeit als Jugendtrainer, acht Jahre als erster Jugendleiter und vier Jahre als zweiter Jugendleiter ausgezeichnet.

Die Auszeichnung in Gold erhielt von Bezirksjugendleiter Johannes Köder Hans Bundschuh überreicht.

Hans Bundschuh engagierte sich insgesamt 26 Jahre als Jugendtrainer, ein Jahr als Jugendleiter, zwei Jahre als erster Vorsitzender, drei Jahre als zweiter Vorsitzender, ein Jahr als Abteilungsleiter Fußball, acht Jahre als Abteilungsleiter Tennis, fünf Jahre als passives Ausschussmitglied und weiteres Vorstandsmitglied.

Insgesamt war Hans Bundschuh über 27 Jahre im Vereinsausschuss tätig und engagiert sich auch heute aktiv im Verein. Diese außerordentliche Leistung wurde mit minutenlangem stehendem Applaus von den Besuchern der Jahresabschlussfeier honoriert.

Wir möchten uns bei allen Gästen für den Besuch der Jahresabschlussfeier recht herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank auch an alle, die den Verein im vergangenen Jahr in welcher Weise auch immer unterstützt haben. Nur durch das Engagement vieler Einzelner ist es möglich, auch im kommenden Jahr erfolgreich durchzustarten.

Im Jahr 2016 sind viele Veranstaltungen geplant wie das Silvestergrillen, der Kappenabend am 06.02. und der Kinderfasching am Rosenmontag, 08.02.2016. Erneut wird am Vatertag, 05.05.2016, eine Hocketse angeboten sowie zur EM 2016 in Frankreich public viewings mit einer EM Auftaktparty am 10.06.2016. Beim Straßenfest im Juni wird sich der Sportverein ebenfalls aktiv mit einbringen. Ebenfalls im Juni findet die Generalversammlung statt. Eine weitere, vom neu gegründeten Förderverein organisierte Veranstaltung, wird das KVG Jugendturnier vom 09.07. bis 10.07.2016 sein.

Ein Anliegen des Vereins ist die „Löffelaktion“. Das Besteck des Vereinsheims ist über 28 Jahre alt und soll im Laufe des neuen Jahres ausgetauscht werden. Wer eine kleine Spende abgeben möchte, kann diese während der Öffnungszeiten der Jagstaue in einer dafür aufgestellten Spendenkasse einwerfen und auf dem dazu von Julian Weber gestalteten Holzlöffel unterschreiben.


Die Vorstands- und Ausschussmitglieder des SV Jagstzell wünschen Himmlische Weihnachten, begleitet von Liebe, Freude, Ruhe und Besinnlichkeit, UND ein wundervolles neues Jahr voller Glück und Frieden.

Übungsleiter und ehrenamtliche Helfer
Vereins- und Verbandsgeehrte

10.12.2015: Silvester-Grillen

Vorankündigung Silvester-Grillen am 31.12.2015
Ab 19.30 Uhr bieten wir im Vereinsheim „Jagstaue“ leckere Gerichte vom Holzkohle-Grill. Dazu gibt es knackige Salate vom Buffet.
 
Um Voranmeldung unter 07967/8811 oder per E-Mail, kontakt(@)sv-jagstzell.de wird gebeten!
 
Auf Ihr Kommen freut sich das Team der "Jagstaue"

27.11.2015: Einladung zur Jahresabschlussfeier

Am Samstag,12.12.2015 findet um 18.30 Uhr wieder die traditionelle Jahresabschlussfeier des SV Jagstzell im weihnachtlich geschmückten Jagstauesaal statt.
Hierzu möchten wir alle Mitglieder, Gönner und Freunde unseres Vereins herzlich einladen. Es erwartet Sie ein besinnlicher Abend u. a. mit der Ehrung unserer verdienten Mitglieder.
Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte "Jagstaue Team".
Zur Planung bitten wir um Anmeldung in der Vereinsgaststätte Jagstaue bzw. unter fauser.p(@)sv-jagstzell.de.

Die Vorstands- und Ausschussmitglieder des SV Jagstzell freuen sich auf ihr Kommen.

27.11.2015: Einladung zur Jugendweihnachtsfeier

27.11.2015: Rückblick erste Zumba® fitness Party

Am 07.11.2015 fand die erste Zumba® fitness Party in der Gemeindehalle Jagstzell statt.
Weit über 110 Teilnehmer ließen sich über drei Stunden lang unter Anleitung von Christine Schlosser ZIN™ (Zumba®Instructor) von dem Training begeistern. Als besonderen Höhepunkt konnte Christine Schlosser zudem Jennifer Hildebrand ZES™ (Zumba®Education), Patrick Reischmann ZJ™ (Zumba ® Jammer) und Luca Grillo ZIN™ (Zumba ® Instructor) für den Abend gewinnen.     
Die erste Party war ein voller Erfolg. Besonderer Dank gilt der Vorstandschaft des SV Jagstzell, insbesondere Petra Kucher und Peter Fauser, allen ehrenamtlichen Mithelfern des SV Jagstzell, dem DRK sowie den Sponsoren Elektro Schlosser und dem Fairsicherungsbüro Purtscher & Kollegen, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Ein großer Dank gilt auch Christine Schlosser, die diese Party organisiert hat und mit viel Engagement und Begeisterung derzeit fünf Zumba® Kurse in Jagstzell anbietet.

11.11.2015: D2-Junioren Meister der Qualistaffel 12

Die zweite D-Juniorenmannschaft um das Trainerteam Volker Kreuziger, Rupert Keppler, Helmut Rettenmeier und den Betreuern aus Stimpfach Tanja Kranz und Viktor Preischhoff haben sich in der Qualistaffel 12 klar durchgesetzt.
Nachdem man das zurückliegende Spiel gegen das Juniorenteam Sechta II mit 2:0 gewann liegen die U13 Kicker einen Spieltag vor Abschluss der Runde uneinholbar an der Spitze der Tabelle.  
Dies wurde im Anschluss in der Jagstaue beim Pizzaessen mit den Eltern gebürtig gefeiert.
 
Wer die Meistermannschaft einmal sehen möchte ist herzlich eingeladen am 14.11. zum letzten Spiel gegen Ellwangen II in Jagstzell um 12 Uhr zu kommen. 

hinten von links: Ruppert Keppler, Volker Kreuziger, Fabian Henninger, Hannes Zeller, Philipp Gschwender, Florian Gärtner, Phillip Preischoff, Felix Hirsch, Benedikt Keppler, Helmut Rettenmeier | vorne von links: Jonas Kreuziger, Max Rettenmeier, Florian Weber, Kai Kranz, Marcel Balles, Niklas Timoner, Friedrich Kaiser | es fehlen: Thomas Walter, Malte Sommer, Nils Jaeger, Cristian Sava, Matthias Weber, Maurice Perez-Rieger, Robin Häußler, Leon Schmid

21.10.2015: Wintertraining der Tennisjugend

Liebe Kinder und Jugendliche, das Wintertraining der Jugend in der Turnhalle beginnt wieder nach den Herbstferien.
Folgende Trainingszeiten stehen zur Verfügung:
Sonntags zwischen 10.00 - 12.00Uhr
Dienstags zwischen 17.00 - 18.00Uhr
Alle die Lust haben auch im Winter am Tennis-Training teilzunehmen bitten wir sich vorab kurz telefonisch unter Telefon-Nr. 07963/8963 oder per E-Mail bei marion.wunder66(@)web.de bis zum 30.10.2015 anzumelden, damit wir eine Einteilung in Gruppen vornehmen können.
Wir würden uns freuen, wenn wieder viele an diesem Training teilnehmen.
Ebenso freuen wir uns über jedes neue Gesicht.
 
Die Abteilungsteilung

15.10.2015: 60jähriges Jubiläum des Sportvereins am 10. Oktober 2015

Am vergangenen Wochenende konnte der Sportverein Jagstzell sein 60jähriges Gründungsjubiläum feiern. Begonnen hatte die Geschichte des Sportvereins Jagstzell im Jahre 1955. Zwischen dem 09. und den 20. Juli setzten 58 Jagstzeller und ein Rechenberger ihre Unterschrift unter folgenden Satz: „Die unterzeichnenden Bürger von Jagstzell erklären sich unwiderruflich bereit, dem neuen Sportverein Jagstzell beizutreten.“ So nahm die Geschichte unter dem ersten Vorsitzenden Josef Stelzer seinen Lauf.
Aktuell hat der Sportverein 722 Mitglieder und wächst ständig weiter. Mit dafür verantwortlich sind die verschiedenen Abteilungen wie Breitensport, Tischtennis, Tennis, Kickboxen, Volleyball und natürlich Fußball mit ihrem umfangreichen Sportangebot.
Als größter Verein der Gemeinde Jagstzell konnte die erste Vorsitzende Petra Kucher beim Jubiläumsabend zahlreiche Mitglieder und Freunde im vollbesetzten Saal der Jagstaue begrüßen.
Die Vorsitzende betonte zu Beginn der Veranstaltung in ihrer Ansprache vor allem das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und den gemeinschaftlichen Charakter im Vereinsleben. Nur durch die Mitarbeit und den Zusammenhalt konnte der Verein eine sehr gute Entwicklung nehmen und sportliche Erfolge feiern. Petra Kucher beschrieb ihr dabei entstandenes Gefühl der Dankbarkeit, einem so engagierten Verein vorstehen zu dürfen. Vor allem die gesellschaftliche Bedeutung des Sports und des Vereinslebens spiele in der heutigen Zeit weiter eine bedeutende Rolle zur Förderung von Toleranz und Integration.
Im Rückblick auf die 60jährige Vereinsgeschichte konnte Petra Kucher auf viele Höhepunkte und Begebenheiten eingehen. So konnte durch das ehrenamtliche Engagement vieler Mitglieder als Meilensteine der Vereinsgeschichte 1965 das alte Sporthaus geschaffen werden, 1969 der jetzige alte Sportplatz, 1987 das Vereinsheim „Jagstaue“ und 2008 der neue Trainings- und Sportplatz. Die letzten großen Herausforderungen waren 2014 die Renovierung der im Jahr 1987 gebauten Gaststätte und des Verkaufsraums sowie im Jahr 2015 die Erneuerung der Heizungsanlage. Auch manch amüsante Geschichte konnte im Rückblick auf die Vereinsgeschichte von Petra Kucher erwähnt werden. Im Verlauf der gesamten Veranstaltung lief eine Bilderschau auf Leinwand, die die vergangenen erfolgreichen 60 Jahre widerspiegelten und bei der man manche bekannte Gesichter des Vereins wiederentdecken konnte und sich an alte Anekdoten und Erfolge erinnerte.
Sportlich gab es im Jahr 2015 hervorragende Leistungen. Erstmals konnte die Reservemannschaft unter Trainer Hariolf Kucher die Meisterschaft der Kreisliga B erreichen. Bei den Tennisdamen Jagstzell um die Mannschaftsführerin Trude Schips konnte der Aufstieg von der Staffelliga in die Verbandsstaffel gefeiert werden. Die Leistung beider Mannschaften wurde beim Jubiläumsabend mit einer Ehrung der Sportler hervorgehoben.
                             
Bürgermeister Müller beglückwünschte den Verein und betonte, dass die Gemeinde stolz auf die Leistungen, die Gemeinschaft und das ehrenamtliche Engagement sei. Als mitgliederstarkster Verein stehe die Gemeinde stets hinter ihm. Besonders hervorgehoben wurden von Bürgermeister Müller die Entwicklung der Jagstaue zum Freizeit- und Sportzentrum. In den letzten zehn Jahren seien ein neuer Trainingsplatz, Skater- und Eisflächen, ein Mehrgenerationenspielplatz sowie ein Boccia- und Beachvolleyballfeld entstanden. Dies seien gute Voraussetzungen für den Verein, um auch weiter für die Mitglieder attraktiv zu bleiben.
Mit dem Sportehrenbrief konnten anschließend die Mitglieder Gerlinde Kreuziger, Albert Kucher, Clemens Sachs, Karl Schiele, Norbert Wunder, Franz Haas, Otto Zwerger, Hermann Abele, Hans-Peter Baumann, Josef Bundschuh, Ernst Fauser, Julius Götz, Helmut Groß, Josef Hauser, Manfred Heinze, Peter Hornetz, Manfred Kapaun, Dieter Kautz, Siegfried Kreuziger, Hermann Schenk, Markus Schlosser, Wolfgang Schlosser und Eugen Utz ausgezeichnet werden.

Als ein Höhepunkt der Veranstaltung konnten fünf neue Ehrenmitglieder ernannt werden.
Die Gründungsmitglieder Hans Wunder und Helmut Schneider wurden für ihre langjährige Treue und Arbeit im Verein zu Ehrenmitglieder ernannt. Ebenso wurden Konrad Türk - früherer Vorsitzender und ehemaliger Abteilungsleiter Tennis - Hans Bundschuh - ehemaliger Vorsitzender und Vereinsjugendsprecher sowie Abteilungsleiter Tennis und Fußball - und Sebastian Haas - ehemaliger Vorsitzender und weiteres Vorstandsmitglied – mit der Ehrenmitgliedschaft geehrt.
 
Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der von Karl Götz ins Leben gerufene Chor mit Urgesteinen des Vereins, die als Programmpunkt Fußballlieder zum Besten gaben und die Vorsitzende Petra Kucher mit dem Überreichen von weißen Rosen und dem dazu passend vorgetragenen Schlager überraschten. Hiermit wurde Petra Kucher für ihre herausragende und äußerst wertvolle Arbeit als Vorsitzende des Sportvereins in den vergangenen Jahren gedankt. Der Verein hätte sicher nicht ohne das Engagement der Vorsitzenden das 60jährige Jubiläum so erfolgreich aufgestellt begehen können.
 
Der Jubiläumsabend wurde durch ein hervorragendes Buffetessen sowie einer Fotoausstellung der 60jährigen Geschichte in den Räumen der Gaststätte, bei der die Mitglieder miteinander ins Gespräch kamen und ihre Erinnerungen austauschen konnten, abgerundet.
Mit einem gemütlichen Beisammensein bis in die frühen Morgenstunden wurde weiter gefeiert und sicherlich wird diese rundum gelungene Veranstaltung vielen Mitgliedern in positiver und langer Erinnerung bleiben.
Es wäre schön, wenn sich auch weiterhin viele für die Arbeit des Sportvereins begeistern lassen und die kommenden Jahre genauso erfolgreich und positiv verlaufen können.
Besonders stolz ist der Sportverein in diesem Zusammenhang, dass im Jahr des 60jährigen Jubiläums der Förderverein Fußball des SV Jagstzell e.V. gegründet wurde. Der Förderverein möchte den Fußballsport unterstützen, indem durch zweckgebundene Zuwendungen die Trainingsbedingungen und Spielmöglichkeiten der Aktiven und insbesondere die der Jugend gezielt gefördert werden. Es wäre schön, wenn sich weitere Mitglieder finden, die die wertvolle und wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Für weitere Fragen stehen die Vorsitzenden Josef Vaas, Josef Stark und Reinhold Schlosser gerne zur Verfügung. Interessierte können sich auch in der Vereinsgaststätte Jagstaue über die Arbeit des Fördervereins informieren.

Reservemannschaft – Meister der Kreisliga B
Geehrte Mitglieder mit Sportehrenbrief
Ehrenmitglieder des Sportvereins
Chorvortrag – Danksagung Petra Kucher

01.10.2015: Kulturausschusssitzung in der Jagstaue

Die nächste Sitzung des Kulturausschusses findet am Dienstag, 20. Oktober 2015, um 20.30 Uhr, in der "Jagstaue" statt.
Der Sportverein Jagstzell lädt hiermit die Verantwortlichen aller Vereine und Institutionen der Gemeinde recht herzlich ein.
Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.
Die Vorstandschaft

Hinweis:
Am 20.10.2015 findet bereits um 19.00 Uhr in der SV- Vereinsgaststätte "Jagstaue" die Sitzung des "Großen Festausschusses" für's Jagstzeller Straßenfest 2016 statt.

18.09.2015: 60 Jahre SV Jagstzell 1955 e.V. - Vorankündigung Festabend

Am 20. Juli 1955 wurde im Gasthof Rössle der Sportverein Jagstzell gegründet. Dieses Jahr können wir das 60-jährige Bestehen unseres Vereins feiern!
Aus diesem Anlass möchten wir die gesamte Bevölkerung sowie alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und Freunde des Vereins schon heute zu unserem
Jubiläumsabend am Samstag, 10. Oktober 2015 um 18:30 Uhr (nicht wie vor angekündigt 19:30 Uhr) in den Saal der Vereinsgaststätte "Jagstaue" einladen.
Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit besonderen Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder. Darüber hinaus haben Sie in der Galerie die Gelegenheit sich die Präsentationen der aktuellen Abteilungen des Sportvereins anzuschauen. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Jagstaue, mit leckeren Gerichten vom Buffet. Wir würden uns freuen, Sie bei unserem Festabend begrüßen zu dürfen.
Zur Planung des Abends bitten wir um Anmeldung unter kontakt(@)sv-jagstzell.de bzw. in der Jagstaue, auch telefonisch unter 07967/8811, zu den üblichen Öffnungszeiten.


Die Vorstandschaft des Sportverein Jagstzell e.V.

11.09.2015: ZUMBA fitness Party am 07.11. 2015

11.09.2015: Jagstzeller Tennis Meisterteam

Die letzten Jahre spielten die Jagstzeller Damen in der Bezirksoberliga und in diesem Jahr starteten sie erstmalig zu viert als Damen-50-Mannschaft in der Staffelliga.
Vier Spiele gegen die Mannschaften aus Ellenberg, Untermünkheim, Altenmünster und Aalen gab es zu bestreiten, welche die Jagstzeller Damen ungeschlagen alle für sich entscheiden konnten und somit die diesjährige Tennissaison erfolgreich mit dem Meistertitel beendet haben.

Die Damen 50-Mannschaft der Tennisabteilung des SV Jagstzell von links Ottilie Gaugler, Marianne Walter, Spielführerin Gertrud Schips, Margarete Schühle und Maria Schneider

05.09.2015: Neuer Förderverein Fußball des SV Jagstzell hat große Ziele

Start mit 16 ehrgeizigen Gründungsmitgliedern, darunter vier Ehrenmitglieder des SV Jagstzell
Über etwas mehr Resonanz der Mitglieder des größten Jagstzeller Sportvereins hätten sich am vergangenen Freitagabend die sieben Mitglieder Jens May, Reinhold Schlosser, Josef Stark, Christian Vaas, Josef Vaas, Julian Weber und Markus Zeller der Fußballabteilung des Sportvereins Jagstzell bei der Gründungsveranstaltung des von ihnen initiierten „Förderverein Fußball des SV Jagstzell“ im Vereinsheim Jagstaue bestimmt gefreut.
Dennoch spürte man, dass die 16 anwesenden Mitglieder mit großem Ehrgeiz ihr Ziel verfolgen, mit der Neugründung eines Fördervereins Fußball nicht nur die Aktiven des SV Jagstzell, sondern insbesondere auch die Jugendmannschaften des Sportvereins sowohl finanziell als auch sozial und ideell zu unterstützen, gerade im Hinblick auf die gute Zusammenarbeit in den gut funktionierenden Spielgemeinschaften mit den Nachbarvereinen.

Das ambitionierte Team um Josef Vaas, Reinhold Schlosser und Josef Stark, dem späteren Führungstrio, allesamt in den vergangenen Jahrzehnten in der Fußballabteilung des SV Jagstzell sowohl als Abteilungsleiter als auch als Trainer recht aktiv, hatte im Vorfeld eine Vereinssatzung für den neuen Verein ausgearbeitet, die schon vorweg mit dem Finanzamt und dem Notar abgesprochen wurde. Beide gaben grünes Licht für die Neugründung des Fördervereins, der in Zukunft, in enger Absprache mit dem Stammverein, die Werbung aller Art für den Verein übernehmen wird.
Josef Vaas begrüßte die Mitglieder und freute sich, unter ihnen mit Josef Engelhard, Hermann Hercher, Alwin Schlosser und Josef Vitek vier Ehrenmitglieder begrüßen zu können, deren Herz immer noch für den Fußball schlägt. Vaas betonte, dass der neue Verein in den finanziellen Fragen nicht nur für Transparenz stehe, sondern auch sein Budget neben den Mitgliedsbeiträgen sowohl durch Spenden als auch durch diverse Veranstaltungen aufbessern möchte. Josef Vaas verlas die vorbereitete Satzung des neuen Fördervereins, die guten Anklang fand und danach auch einstimmig von den 16 Gründungsmitgliedern angenommen wurde und beim Vereinsregister in Ulm eingetragen werden kann. Erst danach ist er ein eingetragener Verein und kann Spendenquittungen ausstellen.
Markus Zeller fungierte anschließend als Wahlleiter und bei jeweils einer Enthaltung wurden Josef Vaas als 1. Vorsitzender, Reinhold Schlosser als Stellvertreter und Josef Stark als 3. Vorsitzender für jeweils zwei Jahre und in Abwesenheit (Teilnahme am Training) wurde Christian Vaas einstimmig als Kassierer gewählt. Jens May wird als Schriftführer Mitglied des Vorstands, Michael Engelhard ist der Vertreter der Abteilung Fußball und die beiden Ehrenmitglieder Hermann Hercher und Josef Vitek werden die ersten Kassenprüfer.
Unter drei Kandidaten wurden bei einer geheimen Wahl Markus Zeller und Julian Weber als Beisitzer gewählt.
 
Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 5 Euro pro Monat, gültig ab 1. August 2015, festgesetzt und wird per Bankeinzug erhoben (für dieses Jahr noch 25 € und im März 2016 wird dann erstmals der Jahresbetrag von 60 € abgebucht). Die Mitglieder beauftragten den Vorstand, die Eintragung ins Vereinsregister vorzubereiten, und einen Flyer zu entwerfen, mit dem dann im Ort für eine Mitgliedschaft im neuen Verein geworben werden soll.

Text und Bild: Horst Blauhut
 
Nachtrag:
Ab dieser Woche werden die Vorstandsmitglieder durch Jagstzell gehen um den Förderverein Fußball des SV Jagstzell Allen etwas näher zu bringen. Wir hoffen auf eine gute Resonanz und würden uns über viele neue Mitglieder freuen.

Logo
Gründungsmitglieder: hintere Reihe v.l.n.r. Reinhold Schlosser, Julian Weber, Manfred Egetenmaier, Michael Engelhard, Jens May, Sebastian Haas, Mitte v.l.n.r. Markus Zeller, Josef Vaas, Thomas Egetenmaier, Matthias Köder, Alexander Köder, vordere Reihe v.l.n.r. Alwin Schlosser, Hermann Hercher, Josef Engelhard, Josef Vitek, es fehlt: Christian Vaas
Vorstandschaft: v.l.n.r.: Julian Weber, Markus Zeller, Reinhold Schlosser, Josef Vaas, Josef Stark, Michael Engelhard, Jens May, Christian Vaas

05.09.2015: Der Pizzaofen ist aus den Betriebsferien zurück!

Der Pizzaofen ist aus den Betriebsferien zurück! Ab 19.00 Uhr gibt es freitags wieder Pizza aus dem Steinofen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder über eine telefonische Bestellung zur Abholung unter 07967/8811.
 
Das Team der Jagstaue.

05.09.2015: Einladung zum 8. Jagstzeller Tennis Gerümpelturnier 2015

Wir suchen Euch!
Jagstzell´s bestes Team – egal ob Verein, Firmenteam oder Bauwagen – bildet zu zweit / zu viert ein Team und meldet Euch bis zum 30.08.2015 an. Nehmt am 05.09.2015 um 09.30 Uhr in Jagstzell am Tennisplatz teil und spielt um tolle Preise.

Wir freuen uns auf einen grandiosen Tag mit vielen Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern.
Es gibt leckeres Essen vom Grill und kühle Getränke;
außerdem Kaffee und selbstgemachte Kuchen!

Es besteht die Möglichkeit, 1 Woche vor dem Gerümpelturnier auf dem Tennisplatz zu üben, somit können auch Tennis-Neulinge teilnehmen.

Tennisschläger können zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldung und Fragen an Sven Horlacher, Tel. 0177 – 28 60 365 oder per Email an horlacher.s(@)sv-jagstzell.de                                                 

Schläger und Bälle werden zur Verfügung gestellt (lediglich geeignete Schuhe mitzubringen ist Pflicht).
Trainingsmöglichkeiten auf dem Tennisplatz Nr. 2 ab 15.08.2015.
Unkostenbeitrag für Tennisplatz und eventuell Equipment beträgt: 5 € / Person

03.09.2015: Abteilung Jugendfußball Saisonstart

Hallo Kids und Jugendliche,  

wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für unsere Jugendmannschaften - egal ob Anfänger oder bereits gestandener Kicker. Schaut doch einfach unverbindlich an einem Training unserer Jugendmannschaften vorbei.

Bei uns erlernt ihr das ABC des Fußballs, könnt neue Freundschaften knüpfen, eignet euch den Umgang mit Sieg und Niederlage an und erfahrt was es heißt durch Motivation und Wir-Gefühl gemeinsame Ziele zu erreichen. Spielerisch steigert ihr auch ganz einfach nebenbei eure Fitness, Koordination und Beweglichkeit und fördert damit eure Gesundheit.
 
Unsere Jugendmannschaften gliedern sich in folgende Altersgruppen:
A-Jugend (Jahrgang 1997 / 1998) SGM Virngrund - Jagst
Trainingstage: Montag, Donnerstag
Uhrzeit: 18.30 Uhr – 20.00 Uhr
Trainingsort: Rosenberg
Spielort: Rosenberg
 
B-Jugend (Jahrgang 1999 / 2000) SGM Virngrund - Jagst
Trainingstage: Dienstag, Donnerstag
Uhrzeit: 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Trainingsort: Jagstzell
Spielort: Jagstzell

C-Jugend (Jahrgang 2001 / 2002) SGM Virngrund - Jagst
Trainingstage: Dienstag, Donnerstag
Uhrzeit: 17.30 Uhr – 19.00 Uhr
Trainingsort: Rindelbach, Rosenberg
Spielort: Rindelbach

D-Jugend (Jahrgang 2003 / 2004) SGM Virngrund - Jagst
Trainingstage: Mittwoch, Freitag
Uhrzeit: 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Trainingsort: Jagstzell
Spielort: Jagstzell
Auftakttraining: 09.09.2015

E-Jugend (Jahrgang 2005 / 2006) SV Jagstzell
Trainingstag: Mittwoch
Uhrzeit: 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Trainingsort: Jagstzell
Spielort: Jagstzell
Auftakttraining: 09.09.2015

F-Jugend (Jahrgang 2007 / 2008) SV Jagstzell
Trainingstag: Freitag
Uhrzeit: 17.30 Uhr – 19.00 Uhr
Trainingsort: Jagstzell
Auftakttraining: 11.09.2015

G-Jugend (Jahrgang 2009/2010) SV Jagstzell
Trainingstag: Freitag
Uhrzeit: 16.30 – 17.30 Uhr
Trainingsort: Jagstzell
Auftakttraining: 11.09.2015

(unsere A-, B-, C- & D-Jugend nimmt zusammen mit den Mannschaften des SV Rindelbach, SSV Stimpfach und SF Rosenberg in der Spielgemeinschaft "Virngrund/Jagst" am Spielbetrieb teil)

Die Trainingszeiten und Orte könnt ihr natürlich auch auf unserer Homepage unter www.sv-jagstzell.de/fussball  entnehmen. Dort findet ihr auch die Kontaktdaten zum jeweiligen Jugendtrainer.
Bei Fragen könnt ihr uns auch gerne, per E-Mail an jugendleitung@sv-jagstzell.de, kontaktieren.

Wir freuen uns auf euch!
Jugendleitung SV Jagstzell 1955 e.V.

23.08.2015: Tennis Radtour 2015 zum "Weib′s Brauhaus" Dinkelsbühl

Bald ist es soweit, die 5. Radtour der Tennisabteilung steht an.
Datum: Sonntag 23. August.2015
Start: Tennishütte um 9:30 Uhr
Ziel: Dinkelsbühl
Strecke: ca. 63 km – anspruchsvoll
Fahrzeit: ca. 4:30 Stunden
Rückkehr: ca. 17:00
 
Unser Reiseführer Alfred hat wieder eine interessante Route zusammengestellt: Entlang dem Kocher-Jagst-Radweg radeln wir über Stimpfach vorbei am Reiglersbachstausee, weiter nach Weidelbach. Von dort geht es zur Wörnitz, bis wir nach Dinkelsbühl gelangen.
Zum Mittagessen werden wir dann im Gasthaus "Weib′s Brauhaus" Dinkelsbühl einkehren.
Gut gestärkt radeln wir über Wört nach Ellenberg! Nach einem steilen Anstieg haben wir uns eine Kaffeepause mehr als verdient.
Nächstes Ziel ist die längste Bank der Welt! Hier finden alle Platz – sogar zum Liegen.
Durch das Fischbachtal geht es zurück nach Jagstzell.
 
Alle die Interesse haben mit zu radeln sind herzlich eingeladen. Herzlich Willkommen sind natürlich auch Nicht-Tennismitspieler.
Für die grobe Planung wäre es super, wenn ihr euch in die ausgehängte Liste in der Tennishütte eintragen würdet. Kurzentschlossene sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.
 
Abteilungsleitung Tennis

16.08.2015: Fußball Saisonstart 2015

Liebe Fußballfreunde,

die Vorbereitungen auf die neue Saison sind im vollen Gange und die Jagstzeller Fußballer versuchen mit ihrem neuen Trainer Thomas Rüger sich spielerisch weiterzuentwickeln, um im kommenden Jahr wieder erfolgreichen Fußball in Jagstzell bieten zu können.

Folgende Termine stehen in nächster Zeit an:
So., 9.8.: Pokalspiel 1. Runde
FC ‪‎Schlossberg‬ - SV ‪‎Jagstzell‬ 15 Uhr
Bei einem Sieg sielt man am 12.8. in der zweiten Pokalrunde gegen ‪‎Adelmannsfelden‬ oder ‪‎Schwabsberg‬. Sollte Adelmannsfelden sich durchsetzen spielt man auswärts. Trifft man auf Schwabsberg, hat man ein Heimspiel. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

So., 16.8.: 1. Punktspiel
SV Jagstzell - VFL ‪‎Neunheim‬ 15 Uhr
SV Jagstzell II - VFL Neunheim II 13 Uhr

So., 23.8.: 2. Punktspiel
DJK SV ‪‎Aalen‬ - SV Jagstzell 15 Uhr
DJK SV Aalen - SV Jagstzell II 13 Uhr

So., 30.8.: 3. Punktspiel
SV Jagstzell - SV ‪‎Lachheim‬ II 15 Uhr
SV Jagstzell II hat spielfrei

09.08.2015: Ergebnisse 1. Beachvolleyball Gerümpelturnier

Gestern, am 08.08.2015, fand unser 1. Beachvolleyball Gerümpelturnier auf dem neu errichteten Volleyballfeld hinter unserer "Jagstaue" statt. In vielen spannenden Spielen und dem heißen Wetter wurde den sechs teilnehmenden Mannschaften alles abverlangt.

In zwei Gruppen a' 3 Mannschaften legten die Teams los und lieferten sich hart umkämpfte und spannende Spiele. Nach der Gruppenphase zogen die Teams SCHMETTERlinge♥, ImpoSand, Jedermannsport und der Bauwagen Kellerhof ins Halbfinale. Nach jeweils zwei gespielten Sätzen zogen die Mannschaften SCHMETTERlinge♥ und ImpoSand suverän ins Finale ein. Somit blieb für den BWK und dem Jedermannsport nur das "kleine Finale". Zuerst aber wurde das "Spiel um Platz 5" zwischen den Lauben-Jangos und der AH gespielt, in dem sich letztendlich die Lauben-Jangos durchsetzen konnten.
Im "kleinen Finale" setzte sich der Jedermannsport klar gegen den BWK durch und sicherte sich verdient den 3. Platz. Im Finale, auf das lange gewartet wurde, war es leider nicht so spannend wie von vielen erhofft. Die Mannschaft SCHMETTERlinge♥ bestätigte, dass sie über das ganze Turnier die spielstärksten Teilnehmer waren und besiegten ImpoSand nach zwei Sätzen, wodurch sie sich den verdienten Turniersieg sicherten.

Wir möchten uns bei allen Mannschaften für das tolle Turnier bedanken und hoffen dass ihr nächstes Jahr wieder dabei seid. Auch bedanken möchten wir uns bei den Sponsoren SportSchwab und Frosch´s Getränkemarkt. Ein großes Dankeschön geht selbstverständlich auch an alle Helfer, ohne die so ein Turnier nicht möglich gewesen wäre. Auch an unseren Schiedsrichter, der es sicher nicht immer leicht hatte.

Gerne könnt ihr uns noch ein Feedback oder Verbesserungsvorschläge geben.

Bilder gibt es in unserer Galerie.

Danke und bis nächstes Jahr!
Euer Sportverein Jagstzell 1955 e.V.

08.08.2015: 1. Beachvolleyball Gerümpelturnier

Hallo zusammen,

der Sportverein Jagstzell 1955 e.V. veranstaltet am 08.08.2015 das 1. Beachvolleyball Gerümpelturnier. Teilnehmen kann Jeder, der Zeit und Lust hat sich mit anderen Mannschaften zu messen und eine Menge Spaß zu haben.

Eine Mannschaft besteht aus fünf Mitspielern. Es besteht keine Altersbeschränkung. Die Mannschaften dürfen bunt gemischt sein.

Im Anschluss findet eine Siegerehrung statt, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Während und nach dem Turnier ist bestens für Speis und Trank gesorgt.

Anmeldungen sind bis spätestens 01.08. unter Angabe des Teamnamens unter kontakt(@)sv-jagstzell.de möglich.
Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft 20€.

Auf eure Anmeldungen freut sich der SVJ

 

++++++++++++++++++++++++Turnierplan++++++++++++++++++++++++

Nun geht´s am Samstag endlich los. Wir freuen uns, dass sich zu unserem 1. Bechvolleyball Gerümpelturnier sechs tolle Mannschaften angemeldet haben um einen tollen Nachmittag mit viel Spaß zu verbringen.

Wir bitten die Teams bis um 13.30 Uhr am Beachvolleyballfeld zu erscheinen, um noch ein paar Kleinigkeiten und Regeln zu erklären.

Falls gewünscht, stehen für alle Spieler nach dem Turnier die Duschen in unserem Vereinsheim zur Verfügung.

Auf euer Kommen freut sich der Sportverein Jagstzell

 

 

06.08.2015: Tennis Damen-50-Mannschaft feiert Meisterschaft

Saisonabschlussfeier am 06.09.2015
 
Die Tennis-Saison ist für die aktiven Mannschaften der Tennisabteilung Jagstzell beendet, alle Spiele wurden absolviert.
Hier muss besonders erwähnt werden, dass die Mannschaft der Damen 50 alle ihrer 4 Spiele gewonnen hat und somit als beste Mannschaft ihrer Runde die Saison aufsteigen konnte - hierzu gratulieren wir natürlich ganz herzlich und wünschen Euch für das nächste Jahr weiterhin viel Erfolg! Dieses werden wir natürlich beim Saisonabschluss gebührend feiern!
 
Auch die Herren 50 beenden die diesjährige Tennis-Saison mit einem sehr guten 2. Rang!
Die Herren 40-Mannschaft hat die Saison leider nur mit Rang 5 beendet, sie haben 2 von 5 Spielen gewinnen können.

Auch die Hobby-Damen haben ihre Spiele hinter sich, sie konnten jedoch leider nur 1 von 4 Spielen für sich entscheiden, aber „Dabei sein ist alles“, wichtig ist der Spaß und tolle Spielbegegnungen mit anderen Mannschaften!

Das diesjährige Abschlussturnier der Saison und Abschlussfeier der Mannschaften findet
am Sonntag, den 6. September 2015 um 9:00 Uhr statt. Es wird gemeinsam Tennis gespielt und ein Weißwurstfrühstück gemacht, hierzu wird noch eine Liste an der Tennishütte aufgehängt, um planen zu können, wie viele am Turnier teilnehmen bzw. zum Weißwurstfrühstück kommen!

Abteilungsleitung Tennis

23.07.2015: Gründungsveranstaltung - Fußballförderverein Jagstzell e.V.

Liebe Gemeinde, liebe Förderer u. Gönner des Fußballsports in Jagstzell,
hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Gründungsversammlung unseres Fußballfördervereines ein!
 
Wir, das sind: Julian Weber, Jens May, Christian Vaas, Reinhold Schlosser, Markus Zeller, Josef Stark und Josef Vaas.
Da wir die Fußball Abteilung gezielt unterstützen wollen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen Förderverein zu gründen.
 
Unser Ziel ist es, die soziale u. sportliche Unterstützung unserer Fußballer, vor allem der Jugendlichen aufrechtzuerhalten u. zu fördern.
Die Fußball Abteilung des SV Jagstzell steht traditionell für gute Jugendarbeit, welche wir unbedingt unterstützen wollen.
Somit sehen wir unsere Aufgabe in der ideellen und finanziellen Förderung unserer Fußballabteilung (Aktive ebenso, wie sämtliche Jugendmannschaften).
Diese Unterstützung ist notwendig, weil die Mitgliedsbeiträge (Aktivenbeiträge des SV Jagstzell) zur Deckung der laufenden Kosten nicht mehr ausreichen.
 
Die Unterstützung des Fördervereins kann in vielfältiger Weise erfolgen:
Z.B. durch eine Mitgliedschaft (Jahresbeitrag mind. 60 € / 5 € pro Monat)
Durch Spenden (Spender erhalten eine Spendenbescheinigung)
Durch ein Werbepaket (Bandenwerbung und /oder Vereinschronik)
 
Werbung aller Art wird zukünftig in Absprache mit dem Hauptverein über den Förderverein abgewickelt.
Des Weiteren versucht der Förderverein durch Veranstaltungen sein Budget aufzubessern.
 
Wir hoffen, Ihr/Euer Interesse geweckt zu haben, um eine große Anzahl Fußballfans des SV Jagstzell zur
Gründungsversammlung am Freitag, 31.07.2015, um 20:00 Uhr in der Jagstaue begrüßen zu können.

23.07.2015: Betriebsferien Jagstaue

Ab dem 26. Juli 2015 ist die Vereinsgaststätte wegen unserer Betriebsferien geschlossen.
Ab 21. August 2015 haben wir dann wieder für Sie geöffnet.


Das Team der Jagstaue

19.07.2015: Jugendzeltlager 2015

zum diesjährigen Zeltlager der Abteilung Jugendfussball konnten am vergangenen Freitag wieder viele Kinder, Jugendliche, Eltern und Betreuer begrüßt werden.
Los ging die Fahrt, wie jedes Jahr nach Mohnheim bei Nördlingen, um 14 Uhr nachdem die Mitfahrer und das Gepäck auf die Fahrzeuge aufgeteilt wurden.
In Monheim angekommen schlug man schnell alle Zelte auf und richtete sich für die nächsten Tage ein.
Das Wetter vor Ort war uns wohlgesonnen, so dass man sich bei vielen Wasserschlachten und Fußballspielen gegenseitig nass machen konnnte.
Für Abwechslung sorgte auch das Freibad, Trettbecken sowie das historische Stadftfest in Mohnheim.
Abends konnten sich die Kinder und Eltern beim Lagerfeuer mit Stockgrillen entspannen.
Am Sonntag machte man sich gegen Nachmittag auf den Weg zurück nach Jagstzell.

Bilder des Zeltlagers gibt es übrigens in unserer Galerie unter bilder.sv-jagstzell.de zu sehen.
Herzlichen Dank möchten wir an unsere Betreuer und unserem Organisator und Planer Hariolf Kucher sagen, ohne die das Zeltlager nicht stattfinden hätte können.

Jugendleitung
SV Jagstzell

01.07.2015: Putz- und Aufräumaktion in der Jagstaue

1. Termin am 4. Juli 2015 um 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
- Geschirrschrank ausräumen und Geschirr durchspülen
- Geschirrschrank und Geschirrraum reinigen
-  Geschirrschrank einräumen
-  Besteck von oben in der unteren Küche durchspülen
5 Helfer


2. Termin am 25. Juli 2015 um 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
-  Küche oben reinigen
- Fliesen, Schränke, Boden
-  Fenster putzen im Saal
6 Helfer

22.06.2015: Bericht der Generalversammlung

Bei der 60. Generalversammlung des SV Jagstzell konnte die erste Vorsitzende Petra Kucher wieder zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie Herrn Bürgermeister Müller und den Sprecher der Vereine, Peter Fauser, im Saal der Jagstaue begrüßen. Das zahlreiche Erscheinen zeigt sicherlich die Wertschätzung der Mitglieder an ihren Verein und an die sehr gute Arbeit der Vorstandschaft im vergangenen Jahr.

Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder und der Verlesung des Protokolls der vergangenen Sitzung erfolgte der Jahresbericht der Vorstandschaft.

Petra Kucher führte zunächst auf, dass aufgrund rückläufiger Besucherzahlen die bisherige Einnahmequelle der Zapfstellenpartys wegfalle. Der Wirtschaftsbetrieb der Jagstaue stelle zwischenzeitlich somit die wichtigste Einnahmequelle des Vereins dar.

Neben den regulären Öffnungszeiten der Jagstaue fanden viele weitere Veranstaltungen statt. Diese Veranstaltungen konnten oftmals nur mit einem immensen zusätzlichen Arbeitsaufwand betrieben werden. Die Einführung der Pflichtarbeitsstunden reichte in den vergangenen Monaten nicht aus, um alle anfallenden Dienste abzudecken. Die Vorstandschaft appellierte, weitere Mitglieder für die Zusammenarbeit zu motivieren, damit die Arbeit gerechter verteilt und auch künftig bewältigt werden kann.

In einer außerordentlichen Generalversammlung soll bezüglich der Ableistung und des Umfangs der Arbeitsstunden erneut beratschlagt werden.

Viele Vorhaben konnten in der Jagstaue im vergangenen Jahr realisiert werden wie die notwendige Sanierung des Wirtschafts- und Eingangsbereichs, die Anbringung einer neuen Verkaufstheke und der Kauf von Gardinen.

Im kommenden Jahr steht nun die Sanierung der Heizungsanlage an, je nach finanziellen Mittel werden dann die anderen Sanierungsmaßnahmen z.b wie die Fliesen in den Duschen, der Anstrich der Außenholzverkleidung im Eingangsbereich sowie die Erneuerung des Mobiliars (Tische und Stühle im Auesaal) in Angriff genommen.

Petra Kucher bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Zusammenarbeit und ihren Einsatz. Ohne die große Zahl der Helfer wäre der Sport und Wirtschaftsbetrieb im Verein nicht durchführbar.

Auch die Sponsoren wurden dankend erwähnt für ihre Zuwendungen. Ein weiterer
Dank galt der Gemeinde Jagstzell, dem Bauhof sowie Markus Hald vom DRK.

Die Berichte der einzelnen Abteilungen, die anschließend auf der Versammlung  vorgetragen wurden, können seit diesem Jahr auf der Homepage des SV Jagstzell unter www.sv-jagstzell.de eingesehen werden.

Hervorgehoben wurde hierbei die erste Meisterschaft einer zweiten Fußballmannschaft in der 60jährigen Vereinsgeschichte.

Bei der anschließenden Entlastung der Vorstandschaft betonte Herr Bürgermeister Müller die Bedeutung des SV Jagstzell als größter Verein der Gemeinde und hob seine Bedeutung für ein funktionierendes Gemeindeleben hervor. Er bedankte sich bei allen ehrenamtlich Tätigen und besonders bei den Übungsleitern für die hervorragende Jugendarbeit des Vereins.
Der SV Jagstzell bietet in der Kinder- und Jugendarbeit derzeit zwölf Fußball-Jugendmannschaften, sieben Kinder- und Jugendturngruppen in der Abteilung Breitensport, zwei Tischtennismannschaften, Tennistrainingsgruppen sowie Kinderstunden in der Abteilung Teakwondo und Kickboxen.

In diesem Jahr fanden erneut Wahlen und notwendige – zeitlich angepasste - Satzungsänderungen an.

Folgende Gremien standen bei der 60. Generalversammlung zur Wahl und wurden wie folgt besetzt:

2. Vorsitzender: nicht besetzt
3. Vorsitzender: Sven Horlacher    
Schriftführerin: Verena Mauler     
Weiteres Vorstandsmitglied: Stefan Kling        
Kassenprüfer: Josef Erhard, Christian Vaas    
Wirtschaftsausschuss: Sven Horlacher, Peter Fauser, Wolfgang Richter, Julian Weber, Alexander Geiger und Petra Kucher.

Die Abteilungen des SV Jagstzells setzen sich im kommenden Jahr wie folgt zusammen:

Fußball        
1. Philipp Rettenmeier
2. Michael Engelhard
3. Stefan Kling
4. Georg Schiele

AH            
1. Abteilungsleiter Roman Schlosser
Stellvertreter Joachim Schlosser

Jugendfußball
Jugendleiterteam
Dominik Bundschuh
Jens May

Tennis            
1. Abteilungsleiterin Marion Wunder
Stellvertreter Sven Horlacher
Jugendleiter Sebastian Haas

Tischtennis
Abteilungsleiter Christian Haas
Jugendleiter Tischtennis Thomas Haas

Breitensport
Daniela Rathgeb

Teakwondo
Raimund Hahn

Volleyball
Sebastian Haas.


Petra Kucher bedankte sich im Namen des SV Jagstzells bei allen, die sich zur Wahl gestellt hatten und weiter bereit waren ihre Ämter auszuüben. Sie war erfreut, dass viele Posten auch mit jungen Mitgliedern besetzt werden konnten und appellierte auch im Hinblick auf die kommende Generalversammlung 2016 mögliche Kandidaten für das Amt des ersten und zweiten Vorsitzenden sowie des Kassierers zu überlegen.

Zum Schluss bedankte sich die erste Vorsitzende bei allen Mitgliedern sowie den Ehrenamtlichen für das gezeigte Interesse.



16.06.2015: Jugendtrainer gesucht

unser Verein bietet dir eine ehrenamtliche Aufgabe mit einzigartigen Erlebnissen: freudenstrahlende Kinder und motivierte Jugendliche, die Fußball lieben! Damit sie ihn auch leben können, ist es unser größtes Ziel, dass alle Teil einer Mannschaft sein und mit ihr regelmäßig trainieren und spielen können.

Dazu suchen wir Trainer/-innen und Betreuer/-innen für unser Team der Jugendabteilung, speziell bei den Bambinis, den D- und C-Jugendlichen.

Deine Aufgabe:
Leitung des wöchentlichen Trainings und Coaching beim Spiel am Wochenende bzw. an den Spieltagen.
- Zeitaufwand: ein bis zwei Stunden an einem Nachmittag unter der Woche und am Wochenende bzw. Spieltag ein bis zwei Stunden.
- Als Trainer/-in bist du verantwortlich für die Mannschaftsführung sowie den Trainings- und Spielbetrieb deines Teams. Du vermittelst den Kindern und Jugendlichen deine Vorstellungen von Fußball.
- Als Betreuer/-in unterstützt du den Trainer oder die Trainerin vor allem in organisatorisch. Du hilfst z.B. bei der Planung von Fahrten zu den Auswärtsspielen für die Kinder und Jugendlichen sowie ihre Eltern.

Unser Team der Jugendabteilung freut sich schon sehr darauf, dich kennenzulernen und dich auf deine neue Aufgabe vorzubereiten. Kinder und Jugendliche möchten vor allem Spaß Fußball spielen. Und: Sie möchten lernen, sich fußballerisch verbessern. Ganzheitliche Förderung im goldenen Lernalter ist hierbei das Stichwort. Stimmt neben dem  "fußballerischen Kern" auch das sonstige Klima, sind sie mit vollem Herz dabei. Der Trainer hat somit nicht nur als Spiel- und Trainingsorganisator eine Schlüsselrolle.

Details zum Trainingsaufbau und weitere Tipps gibt es auf training-service.fussball.de/trainer und im Austausch mit deinen Vereinskollegen. Viele tolle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet dir auch der Landesverband an.

Kontakt: jugendleitung(@)sv-jagstzell.de 

15.06.2015: Einladung zum Jugendfußballzeltlager

Liebe Jugendspieler,
zum Abschluss der Saison findet dieses Jahr wieder ein Jugendzeltlager für alle
Jugendspieler statt.
Dazu laden wir Dich ganz herzlich ein.

Wann: Freitag, den 17.07.15 bis Sonntag, den 19.07.15
Wo: 86653 Monheim – TSV Monheim Sportgelände
Abfahrt: Freitag, den 17.07.15 um 14.30 Uhr an der Jagstaue
Treffpunkt bereits um 14.00 Uhr
Rückkehr: Sonntag, den 19.07.15 gegen 17.00 Uhr an der Jagstaue
Kosten: 30,00 Euro pro Person (Zeltplatz, Verpflegung, Mineralwasser usw.)

Die wichtigsten Dinge zum Mitnehmen:
- Zelt (falls vorhanden), Schlafsack und Unterlage
- Waschzeug, Sonnenmilch
- Teller, Tasse und Besteck
- Sportsachen (Trainingsanzug, Turnschuhe, Fußballschuhe)
- Badesachen und Schwimmhilfen (für Nichtschwimmer)
- Essen für Freitagabend (Grillwurst, Steak oder sonstiges)
- Warme Jacke für abends
 
Noch ein paar Hinweise:
Es wäre schön, wenn auch einige Elternteile mitgehen. Zum einen sind wir dankbar, wenn mehrere Erwachsene als Aufsichtsperson mitkommen, zum anderen brauchen wir auch einige Autos und Fahrer.
Bitte den Abschnitt einfach ausgefüllt und unterschrieben zum nächsten Training mitbringen.

Viele Grüße,  
Hariolf Kucher (01758321564),
Dominik Bundschuh (01636781154)

13.06.2015: Generalversammlung - Berichte der Abteilungen

Die Berichte der Abteilungen in der Generalversammlung gibt es hier zum nachlesen.

13.06.2015: 30% Einkausfwoche bei SPORT SCHWAB in Ellwangen

Für unsere Mitglieder findet vom 06. bis zum 11. Juli 2015 die alljährliche Einkausfwoche bei Sport Schwab in Ellwangen statt. Auf alle nicht reduzierten Artikel wird ein Rabatt von 30% gewährt. Des weiteren gibt es viele interessante Sonderangebote, die erst zum Sommerschlussverkauf ab dem 27. Juli beworben werden.

Betrifft Gesamtverein!

12.06.2015: Generalversammlung SV Jagstzell

Unsere Generalversammlung findet dieses Jahr am Freitag, 12.06.2015 um 19.30 Uhr im Jagstauesaal statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Protokoll der letzten Generalversammlung
4. Jahresbericht des Vorstands
5. Kassenbericht
6. Berichte der Abteilungen
7. Aussprache über die Berichte
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Satzungsänderung
- SV Satzung § 17 Vereinsausschuss  _ Neufestlegung der Mitglieder Vereinsausschuss
- SV Satzung § 18  Vorstand _ Neufestlegung der Mitglieder im Vorstand des Vereins
- SV Satzung § 20 Abteilungen und Abteilungsversammlungen _ Wahlperiode auf 2 Jahre
- SV Satzung § 24 Strafbestimmungen _ Änderung der Geldstrafe von DM auf Euro

10. Anträge
11. Wahlen
- 2. Vorsitzenden
- 3. Vorsitzenden
- Schriftführer/in
- weiteres Vorstandsmitglied
- Mitglieder Wirtschaftsausschuss
- Bestätigung der Abteilungsleiter und Stellvertreter

12. Sonstiges
              
Anträge zur Generalversammlung können bis spätestens 05.06.2015 bei der 1.Vorsitzenden Petra Kucher, Sonnenhalde 7, 73489 Jagstzell oder per Mail petra.kucher(@)gmx.de schriftlich eingereicht werden.

Über ein zahlreiches Erscheinen und dadurch gezeigtes Interesse am Verein würden wir uns sehr freuen.

10.06.2015: NEUES Zumba ® Kursprogramm ab September 2015

Kursbezeichnung: Zumba Sentao®
Wann: ab 22. September 2015 Dienstags 19.30 Uhr - 20.30 Uhr
Wo: Jagstauesaal
Schnuppertermin: Samstag 11.07.2015 von 15.30 Uhr - 16.30 Uhr Jagstauesaal

Kursbezeichnung: Zumba® Kids
Wann: ab 23. September 2015 Mittwochs 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Wo: Jagstauesaal

Kursbezeichnung: Zumba® Kids
Wann: ab 23. September 2015 Mittwochs 17.30 Uhr - 18.30 Uhr
Wo: Jagstauesaal

Kursbezeichnung: Zumba® Step
Wann: ab 23. September 2015 Mittwochs 19.30 Uhr - 20.30 Uhr
Wo: Jagstauesaal
Schnuppertermin: Samstag 11.07.2015 von 17.00 Uhr - 18.00Uhr Jagstauesaal

Kursbezeichnung: Zumba® Fitness
Wann: ab 24. September 2015 Donnerstags 19.30 Uhr - 20.30 Uhr
Wo: Gemeindehalle Jagstzell

30.05.2015: DFB-Pokal-Finale in der Jagstaue und Saisonschluss

Am Samstag, 30. Mai 2015, wird um 20 Uhr das DFB-Pokal-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg in Berlin angepfiffen. Dieses Spitzenspiel präsentieren wir live auf unserer Großbildleinwand in der Jagstaue. Darüber hinaus sind alle treuen Fußballgucker der vergangenen Saison ab 18 Uhr herzlich eingeladen die Saison gemeinsam ausklingen zu lassen. Für das leibliche Wohl gibt es Steaks und Würste vom Grill.
 
Am Sonntag wird um 15 Uhr das letzte Heimspiel unserer 1. Fußballmannschaft der Saison 2014/2015 angepfiffen. Gegner ist die Mannschaft aus Lauchheim. Im Anschluss an das Spiel gibt es für die treuen Fans traditionell noch Freibier. Dazu Stadionwurst und Steaks vom Grill oder Pizza aus dem Steinofen.
 
Auf Ihr Kommen freut sich das Team der Jagstaue

14.05.2015: Weißwurstfrühstück in der „Sportgaststätte Jagstaue“

Für alle Väter, Wanderer und Familien bieten wir am Vatertag, 14.05.2014 ab 9.30 Uhr ein zünftiges Weißwurstfrühstück an. Für die Heimkehrer der Wanderung gibt es am Abend noch ein reichhaltiges Vesper.
Wer es schon vorplanen kann, darf sich gerne schon vorab bei uns anmelden.
Telefon: Jagstaue 07967 8811 (zu den Öffnungszeiten)
Mail: fauser.p(@)sv-jagstzell.de

Das Team der Jagstaue freut sich auf Euer Kommen

09.05.2015: Aktionstag DTB & Tennis Eröffnungsturnier

Aktionstag DTB „Deutschland spielt Tennis“
Unter dem bundesweiten Motto der Aktion des DTB gab die Tennisabteilung die Möglichkeit am Samstag, 09.05.2015 in diesen Sport hinein zu schnuppern. Dem Aufruf folgten einige junge Mitglieder der Gemeinde. Die kleinen Youngstars hatten beim ersten Kontakt mit Tennisball und Schläger großen Spaß.
Vielen Dank an dieser Stelle an unser beiden Trainer Dieter Tuscher und Manfred Heinze.
Sehr erfreulich ist, dass bereits eine kleine Bambini- Trainingsgruppe entstand und einmal wöchentlich der Spaß am Tennissport vertieft wird.

Eröffnungsturnier 2015
Bei idealem Tenniswetter fand am Samstag, 09.05.2015 das Eröffnungsturnier für die Saison 2015 statt. Bei großer Beteiligung (9 Männer und 8 Frauen) wurden nach jeweiliger Auslosung spannende Mix-Doppel gespielt. Sportwart Manfred Heinze hat anschließend alle Punkte zusammengezählt und die Spieler mit den meisten Punkten konnten als Sieger und Platzierte Ihre Preise entgegen nehmen.
Sieger wurde Sebastian Haas, 2. Platz Haki Milaj und 3. Platz Marion Wunder. Zu erwähnen ist auch unser jüngster Teilnehmer, Max Schlosser, der am Ende auf den 11. Platz kam.
Nach kleiner Stärkung lies man dann den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Das Turnier wurde dieses Jahr erstmals von den Damen-Mannschaften organisiert. Vielen Dank für die wirklich tolle Organisation und die rege Teilnahme am Turnier.

Abteilungsleitung Tennis

07.05.2015: Einladung zur Abteilungsversammlung der Breitensportabteilung

Am Sonntag, 17.05.2015 findet die diesjährige Abteilungsversammlung in der Sportgaststätte Jagstaue in Jagstzell statt. Beginn ist um 18 Uhr.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Zahlen, Daten, Fakten
3. Wahlen
4. Ausblick auf das Sportangebot für die Saison September 2015 – Juli 2016
5. Sonstiges
 
Anträge zu dem Punkt „Sonstiges“ könnten bis 15.05.2015 per email an rathgeb.d(@)sv-jagstzell.de eingereicht werden.
Hierzu laden wir die Mitglieder recht herzlich ein.
 
Daniela Rathgeb, Abteilungsleiterin Breitensport

07.05.2015: Tischtennis Ausflug an Christi Himmelfahrt

Liebe TT-ler,
am Donnerstag, den 14.05.2015, findet wieder unser Ausflug an Christi Himmelfahrt statt.
Wir werden mit dem Fahrrad zum Rabenhof fahren um dort zu grillen. Wer möchte kann gerne Federballschläger, Fußball etc. mitbringen.
 
Wir treffen uns um 13.30 Uhr an der VR-Bank in Jagstzell.
Was ist mitzubringen? Grillsachen, gute Laune. Fahrrad und Helm nicht vergessen ;-)
Getränke, Kaffee und Kuchen werden am Grillplatz zum Selbstkostenpreis angeboten.
Wir werden um ca. 20.00 Uhr wieder in Jagstzell sein.
Eure Rucksäcke könnt ihr am Treffpunkt an der VR-Bank abgeben. Wir werden sie dann mit dem Auto zum Grillplatz bringen.

Abteilungsleiter
Christian Haas

29.04.2015: Deutschland spielt Tennis...

und der SV Jagstzell macht mit.
 
Unter diesem Motto steht die deutschlandweite Aktion des Deutschen Tennisbundes und seiner Landesverbände, an der sich die Tennisabteilung des SV Jagstzell beteiligt.
 
Der SV bietet in diesem Rahmen allen Sportinteressierten, egal ob Jung oder Alt, die Möglichkeit in den Tennissport reinzuschnuppern.

Termin: 09.05.2015 von 10.30Uhr bis 12.30Uhr
Ort : Tennisplätze SV Jagstzell
Mitzubringen sind lediglich Turnschuhe (keine Kickschuhe) und gute Laune.
 
Also einfach vorbeikommen, mitmachen und viel Spaß haben.
Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr euch gerne an Marion Wunder (Tel. 07967 89 63) wenden.

28.04.2015: Vereinsheim „Jagstaue“ am 1. Mai geschlossen

Wegen des Feiertags am 1. Mai bleibt unser Vereinsheim am kommenden Freitag geschlossen.
Am Samstag zu den Spielen der Fußball-Bundesliga ist wieder ab 15 Uhr geöffnet. Auch am Sonntag zum Lokalderby gegen Schrezheim haben wir geöffnet.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag und  freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Team der „Jagstaue“

24.04.2015: Vereinswanderpokalschießen Abteilung Jugendfußball

Liebe Jugendfußballer des SV Jagstzell,

zum diesjährigen Vereinswanderpokalschießen der Schützengilde Jagstzell wollen wir erstmals auch eine oder mehrere Jugendmannschaften stellen.
Wer Interesse hat, sein Schießkönnen unter Beweis zu stellen, darf sich oder eine Gruppe gerne unter jugendleitung(@)sv-jagstzell melden.
Wir werden für euch dann die Anmeldung vornehmen.
Die Startgebühr wird von der Jugendkasse übernommen.
Die genauen Bestimmungen und Termine findet ihr hier oder direkt unter www.sgi-jagstzell.de.
Um besser planen zu können und um die Mannschaften rechtzeitig melden zu können bitten wir um Rückmeldung bis zum 02.05.2015.

Eure Jugendleitung

23.04.2015: Tennis Eröffnungsturnier

Am Samstag, 9. Mai 2015 um 13.30 Uhr wird die Saison mit einem Turnier eröffnet. Hierzu sind alle Spieler und natürlich auch Zuschauer herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch Bestens gesorgt.
An der Hütte wird noch eine Teilnehmerliste ausgehängt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!
 
Abteilungsleitung Tennis

16.04.2015: Einladung zur Abteilungsversammlung Tischtennis

Hiermit lade ich zu einer Versammlung der Tischtennisabteilung des SV Jagstzell ein.
Am Sonntag, 26. April 2015 um 18.30 Uhr in der Jagstaue Jagstzell.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht Abteilungsleitung
3. Wahlen
4. Verschiedenes
Anträge zum Punkt Verschiedenes bitte bis zum 25. April an den Abteilungsleiter.

Christian Haas
Abteilungsleiter

16.04.2015: Abteilung Tennis - Einteilung Training für Kinder und Jugendliche

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Neueinsteiger, bald ist es soweit, die Tennis Saison 2015 beginnt.
Auch diesen Sommer bieten wir wieder ein Kinder- und Jugendtraining bei einem ausgebildeten Trainer an.
Wir bitten daher alle Kinder und Jugendliche die an einem Tennis-Training interessiert sind, am Mittwoch, 22.04.2015 um 16.30 Uhr an der Tennishütte vorbeizukommen.
Die Trainingseinheiten werden jeweils am Dienstag Nachmittag stattfinden. Evtl. auch für Ausnahmefälle am Freitag Nachmittag.
Herzlich Willkommen sind auch Kinder, die gerne mal in den Tennissport reinschnuppern wollen.
Falls Ihr noch Fragen habt, oder an dem Termin keine Zeit habt, könnt Ihr euch auch gerne vorab an Marion Wunder Tel. 8963 oder E-Mail marion.wunder66(@)web.de  wenden.
Wir freuen uns auf Euch.

Einteilung Training Erwachsene
Wie schon in der Abteilungsversammlung verkündet, gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit an einem Training mit Heinz teilzunehmen.
Wer noch an diesem Training teilnehmen möchte, sollte sich bitte bis 22.04.2015 in der ausgehängten Liste an der Tennishütte eintragen oder bei Marion Wunder melden.
Falls Ihr gerne als Ersatz bzw. sporadisch teilnehmen möchtet, wäre es gut, wenn Ihr auch hierzu ebenfalls in der Liste als "Ersatz" eintragen könntet.
Die Möglichkeit während der Saison kurzfristig in eine unvollständige Gruppe einzusteigen, besteht wie auch in den vergangenen Jahren weiterhin.
 
Abteilungsleitung Tennis

04.04.2015: Einladung zur Abteilungsversammlung der Fußballabteilung

Am Samstag, 04.04.2015 findet die diesjährige Abteilungsversammlung in der Sportgaststätte Jagstaue in Jagstzell statt.
Beginn ist um 18.30 Uhr.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Zahlen, Daten, Fakten
3. Bericht der Jugendleiter
4. Bericht der Aktiven
5. Aussprache über die Berichte
6. Wahlen: Erster und Zweiter Jugendleiter, Erster und Zweiter Abteilungsleiter Aktive
7. Anträge
8. Sonstiges
 
Anträge können bis 02.04.2015 per E-Mail an rettenmeier.p(@)sv-jagstzell.de eingereicht werden.
 
Hierzu laden wir alle Mitglieder und Fans des SV Jagstzell recht herzlich ein und freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.
 
Die Abteilungsleiter

03.04.2015: Karfreitag ist die "Jagstaue" geöffnet

Am kommenden Freitag ist die "Jagstaue" wie gewohnt geöffnet. Neben gerauchten Forellen, und gegrilltem Schafskäse bieten wir fleisch- und wurstlose Pizza an. Mit den Klassikern "Pizza Quattro Formaggi" und "Pizza Rucola" wollen wir mal was neues anbieten.

Auf Euren Besuch freut sich das Team der Jagstaue!

29.03.2015: Jugendfußball Trainingsanzugsaktion mit Basar

Die Jugendfußballabteilung der Spielgemeinschaft Virngrund / Jagst bietet seinen Fußballern auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit neue Sportbekleidung zu erwerben.
Bestellt werden können Trainingsjacken, Trainingshosen, Shorts und Pullover.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Jugendspieler (von den Bambinis bis zu den A-Junioren) unserer vier Vereine.

Ziel dieser Aktion ist ein einheitliches Auftreten unserer Jugendfußballabteilung, um damit den Teamgeist und das Vereinsleben zu symbolisieren.
Darüber hinaus veranstalten wir, im Zuge dessen, auch einen Basar, bei dem die Möglichkeit besteht zu klein gewordene, gut erhaltene, Trainingsanzüge weiterverkaufen zu können.

Termin der Veranstaltung ist am:
Sonntag, 29. März 2015 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
im Saal der Jagstaue in Jagstzell.

Für die Eltern wird es Kaffee und Kuchen geben wovon der Erlös der SGM-Jugendkasse zugutekommen wird.

Die Trainingsanzüge werden von uns mit dem SGM-Logo und der Aufschrift "SGM Virngrund-Jagst" auf der Rückseite beflockt. Der Preis pro Anzug beläuft sich, je nach Größe, auf ca. 40 € inkl. Flock.

Informationen zum Kauf:
Die Kleidungsstücke werden in verschiedenen Größen zur Anprobe im Saal ausgelegt.
Hat man die passenden Sachen gefunden kann man diese über ein Formular bei uns bestellen.
Bezahlung bitte direkt vor Ort per Vorkasse.

Informationen zum Verkauf:
Am 28. März 2015 können Sie ihre Sportbekleidung von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr in der Jagstaue in Jagstzell abgeben.
Sie bekommen eine Nummer und befestigen an jedem Kleidungsstück der Ware, deutlich sichtbar
und fest, ein Schild mit Ihrer Nummer, der Konfektionsgröße und dem festen Abgabepreis.
Nach dem Basar erhalten Sie den Erlös aus der verkauften Ware und die nicht verkaufte Ware im Sportlerheim zurück. Für die abgegebene Ware wird keine Haftung übernommen.

gez. Jugendabteilungsleiter der Spielgemeinschaft Virngrund / Jagst

21.03.2015: Abteilung Tennis - Plätze einstreuen

Bei gutem Wetter werden am Samstag, 21.03.2015 um 9.00 Uhr die Tennisplätze eingestreut.
Wir hoffen auf zahlreiche Helfer!

Abmeldungen vom Spielbetrieb
Eine Abmeldung vom Spielbetrieb muss schriftlich bis zum 1. Mai 2015 beim Kassierer Dieter Tuscher vorliegen.
Auszubildende, die das 18. Lebensjahr überschritten haben, müssen dies schriftlich oder telefonisch
bei Dieter Tuscher (07967/8781) melden, um den Azubi – Beitrag in Anspruch nehmen zu können.
 
Abteilungsleitung Tennis

20.03.2015: Volleyballspieler Mithelferbesprechung

Hallo Volleyballspieler
 
Die Gemeinde Jagstzell baut weiter an ihrem Sport- und Freizeitzentrum in der Jagstaue.
Sobald die Wetterlage es zulässt, wird das geplante Beachvolleyballfeld erstellt. Dazu suchen wir ehrenamtliche Mithelfer.
Zu einer ersten Besprechung treffen wir uns am Freitag, den 20.03.2015 um 20.00 Uhr in der Jagstaue.
Wir freuen uns über Ihr/Euer Interesse.

Für die Gemeinde Jagstzell
Sebastian Haas und Stefan Rettenmeier

19.02.2015: Abteilung Tennis - Vorankündigung Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung Jagstzell findet am Freitag, 13.03.2015 um 20.00 Uhr in der Jagstaue statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.
Die Ämter der Abteilungsleitung, Schriftführer/in, Kassierer/in und Jugendleitung sind neu zu besetzen. Wahlvorschläge werden gerne im Voraus, sowie auch am Versammlungsabend angenommen.
 
Schriftliche Anträge können bis 4 Tage zuvor bei der Abteilungsleiterin, Marion Wunder, eingereicht und berücksichtigt werden (E-Mail: marion.wunder66(@)web.de).

Abteilungsleitung Tennis

11.02.2015: Neuausrichtung Abteilung Taekwondo

Ab diesem Jahr freuen wir uns das Angebot des Sportvereins um eine wesentliche Sportart erweitern zu können. Das sportliche Angebot der Taekwondo-Abteilung wird mit einem neuen Trainerteam um das Kickboxen erweitert. Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen wie bei den Kampfsportarten (Karate oder Taekwondo) mit konventionellem Boxen verbunden wird. Mit dem kompetenten Trainerteam ist es unser Bestreben, für alle Leistungsgrade in den Bereichen Kraft, Koordination, Ausdauer und Taktik ein anspruchsvolles Training zu gestalten, bei dem der Spaß nicht auf der Strecke bleibt. Also, wenn Du mit Bewegung gesünder leben willst, oder deine Fitness einfach immer weiter nach oben schrauben willst, schnapp Dir deine Sporttasche und komme freitags in den Saal der Jagstaue, um 18 Uhr geht′s los !!!

Über eine zahlreiche Beteiligung freuen sich:
Die Trainer und die Abteilungsleitung!

06.02.2015: Trainingsbeginn Teakwondo

am Freitag 06.02.2015 findet um 19 Uhr wieder ein Training für die Mitglieder der Taekwondo Abteilung statt.
Gemeinsam mit den neuen Trainern wollen wir die weitere Ausrichtung besprechen.
Neben Taekwondo kann auch Kickboxen angeboten werden.
Die Einladung gilt auch für alle Interessenten, die Ihre Fitness verbessern wollen.

Über eine zahlreiche Beteiligung freuen sich
Die Trainer und die Abteilungsleitung!

01.02.2015: Abfahrtszeiten & Kartenverkauf der Faschingsbusse

Am 14.02. fahren unsere Busse zum Umzug nach Bühlerzell. Ab 9:00 Uhr starten wir in der Jagstaue mit einem Weißwurstfrühstück zu dem wir auch diejenigen einladen die nicht mit den Bussen zum Umzug mitfahren. Da die Busse pünktlich um 11 Uhr abfahren müssen starten wir den Kartenverkauf ab 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr in der Jagstaue.

Die ersten die zum Kartenverkauf kommen können noch zwischen den Rückfahrtszeiten (18:30 Uhr, 19:30 Uhr und 20:30 Uhr) wählen. Die restlichen müssen dann mit den Bussen zurück fahren bei denen es noch Plätze gibt.

Anmeldungen, die ihre Karten nicht bis 10:30 Uhr abgeholt haben, verfallen und können von denjenigen gekauft werden, die sich zu spät angemeldet haben.

Für Speis & Trank zur Hinfahrt ist natürlich wieder bestens gesorgt.

Nach der Rückfahrt findet in der Jagstaue ein närrischer Abend statt.

25.01.2015: SGM-D-Junioren unter den besten 10 Mannschaften im Fussball Bezirk Kocher-Rems

Letzen Sonntag waren die D-Junioren der Spielgemeinschaft Virngrund-Jagst zu Gast in Steinheim. Dort wurde der Bezirksmeister in der Halle gekührt. In der Vorrunde trafen wir auf 3 Bezirksligisten der aktuellen Feldrunde.

Eine doch sehr deutliche Niederlage gegen Heidenheim war kein optimaler Start. Im zweiten und dritten Spiel gegen die SGM Böbingen/Heuchlingen/Mögglingen und die SG Bettringen gab es knappe Niederlagen, 1:2 bzw. 2:3 lauteten die Ergebnisse.
Vielleicht machte uns an dem Tag auch ein bischen die grosse Kulisse von mehreren hundert Zuschauern etwas zu schaffen.
In der Zwischenrunde um Platz 7-12 konnten wir das Blatt gleich im ersten Spiel wenden und schafften ein verdientes 2:0 gegen den SV Husenhofen. Im letzten Spiel der Zwischenrunde hätte uns ein unentschieden gegen die SGM Virngrund-Ost gereicht.
Wie es aber so oft kommt im Fussball gerieten wir schnell in Rückstand setzten alles auf eine Karte und verliesen am Ende des Spiels mit 1:4 als Verlierer den Platz. Wie eng diese Spiele sind zeigt auch die Tatsache das wir die SGM Virngrund-Ost in Runde 4noch erfolgreich in Schach halten konnten.
So wartete im Spiel um Platz 9 die SGM Ipf-Ries eine starke Mannschaft gegen die wir in der jetzigen Hallenrunde bereits zweimal eine Niederlage einstecken mussten. Hier zeigten wir unser bestes Spiel des Tages und liesen der SGM Ipf Ries mit 2:0 keine Chance.
Im Finale siegte Heidenheim gegen Normania Gmünd.
Wir konnten mit einem erstklassigen 9 Platz die Heimreise antreten. Diesen feierten wir direkt im Anschluss im Landhaus Rettenmeier in Jagstzell.

Die Mannschaft aus Rosenberg: Dominik Hirschle, Florian Ebert, Johannes Stegmeier
Rindelbach: Patrick Ginz, Vincent Steidle, Benedict Kienle
Stimpfach: Kay Kranz, Luca Kieferle
Jagstzell: Leon Runge, Eric Egetenmeier, Elias Mack

Trainerteam D-Junioren SGM Virngrund-Jagst

17.01.2015: D-Junioren der SGM Virngrund-Jagst schaffen den Sprung in die Bezirkshallen-Finalrunde

Am Samstag war die D1 der Spielgemeinschaft Virngrund Jagst zu Gast in Königsbronn um die 4 Runde der Bezirkshallenrunde zu bestreiten.

Eine schwierige Aufgabe erwartete uns hier und im ersten Spiel mussten wir gleich eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen den Bezirksligisten SGM Kerkingen/Nordhausen Zipplingen hinnehmen.

Trotz Pfosten und Lattentreffer wollte der Ball den Weg nicht ins gegnerische Tor finden. Besser aber wiederum spannend machten wir es im zweiten Spiel gegen die TSG Schnaitheim wo wir uns mit 4:3 knapp aber verdient durchsetzen konnten. Gegen den Bezirksligisten Normania Gmünd sahen wir schon wie der sichere Sieger aus mussten aber 11 Sekunden vor Schluss leider noch das 2:2 hinnehmen.

Es folgte ein 3:1 Sieg gegen die SGM Dorfmerkingen/Elchingen und so musste im letzten Spiel gegen den aktuellen Bezirksliga zweiten die TSG Hofherrnweiler mindestens ein Unentschieden her um das Weiterkommen zu sichern. Die Nerven lagen wohl doch etwas blank, aber mit etwas Glück konnten wir Hofhernweiler das benötigte Unentschieden, ein 0:0, abringen. Damit stehen wir im Finale der 12 besten Mannschaften des Bezirks Kocher-Rems. Eine wirklich tolle Leistung über 4 Spielrunden und ausgehend von 117 Mannschaften dies erreicht zu haben. Dies war nur durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung möglich. Klasse Jungs !!!
Tore:  Kay Kranz (1), Leon Runge (1), Dominik Hirschle (2),  Eric Egetenmeier (2), Holger Bux (3)

Für nächsten Sonntag 25.1  würden wir uns über eine grosse Fangemeinde sehr freuen. Austragungsort  wird die Wentalhalle in Steinheim sein.

Trainerteam D-Junioren SGM Virngrund-Jagst

14.02.2015: Faschingsbus nach Bühlerzell

---------------------------------------------------------------------
+++ ACHTUNG! DIE DREI BUSSE SIND VOLL +++
---------------------------------------------------------------------

am 14.02.15 findet wieder der alljährliche Faschingsumzug in Bühlerzell statt. Zu diesem Anlass haben wir wieder für alle Faschingsbegeisterten drei Busse, der Fa. Hald Reisen, organisiert.


Hinfahrt: 11:00 Uhr an der Jagstaue
Rückfahrt: 18:30 Uhr,  19:30 Uhr, 20:30 Uhr in Bühlerzell

Da die Anzahl der Plätze im Bus auf 160 Personen begrenzt ist und zur besseren Planung wird um eine verbindliche Zusage gebeten. Der Preis für die Hin- und Rückfahrt beläuft sich auf 10,00 Euro pro Person.

Für alle Mitfahrer, die dann noch nicht nach Hause wollen, spendiert der SV Jagstzell in der Wirtschaft der Jagstaue ein Freigetränk.

Anmeldungen bitte an kontakt(@)sv-jagstzell.de
oder einfach direkt in der Veranstaltung auf Facebook zusagen.
Da die Plätze letztes Jahr rasch weg waren empfehlen wir euch so schnell wie möglich anzumeldung.

Wir bieten euch außerdem dieses Jahr vorab eine Stärkung in Form eines Weißwurstfrühstück in der Jagstaue ab 9:00 Uhr an.
Hierfür bitten wir euch, bzw. eure Gruppe, bis zum 07.02.2015 per Kommentar oder Mail anzumelden.

527efb333